Shanas Schokomuffins

Süsse Verführung ganz ohne Butter und extra Zucker – das geht! Das Fett wird hier durch Joghurt ersetzt, das Schokopulver und die Schokolade sind bereits zuckrig genug. Natron lässt die Küchlein um mehr als das Doppelte aufgehen und macht sie schön fluffig. Und das Beste: Die Muffins sind in unter einer halben Stunde im Ofen.

Für ein Muffinblech à 12 Stück:

1 Ei
150 g Schokoladepulver
1 TL Salz

2 dl Milch
200 g Joghurt Nature

250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron

2 x 100 g Schokolade

Und so geht’s:

Ei, Schokopulver und Salz in einem Massbecker (Volumen ca. 1 Liter) mit Handmixer vermischen.

Milch und Joghurt dazugeben, weiterrühren.

Mehl, Backpulver und Natron (bei Migros und Coop bei den Backwaren erhältlich) dazugeben, verrühren.

100 g der Schokolade im Wasserbad schmelzen, die anderen 100 g in Stücke hacken. Beides zum Teig geben.

Muffinförmchen füllen, bei 200 °C Ober-Unterhitze 25 Minuten backen.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: