Es schneielet: Winterwanderung am Bödele (Vorarlberg AT)

Der Weg führt durch traumhafte Winterlandschaften in verschneite Wälder und bietet wunderschöne Aussichten auf die umliegenden Berge.

Gegenüber des Berghof Fetz auf dem Vorarlberger Bödele liegt ein grosser Parkplatz (kostenpflichtig, nur Barzahlung möglich). Von dort aus wandert man über den Oberen Geisskopf zum Geisskopf und folgt so grösstenteils der hier beschriebenen Route. Beim Bergvorsäss machten wir jedoch kehrt und folgten der Strasse «Moltach», später der «Blatten» zurück zum Oberen Geisskopf. Zeitbedarf ca. 2.5 Stunden.

Route: Bödele – Oberer Geisskopf – Geisskopf – Moltach – Blatten – Bödele (2.5 Stunden)

Eurobargeld für den Parkplatz nicht vergessen wir hatten nur die Kreditkarte dabei und dementsprechend ein kleines Problem. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s